Motiv

Das Motiv des Regionalen Kirchentages 2010/2011 wurde von der esslinger Desgnerin Dorothee Krämer erstellt. Es zeigt mit den bunten feldern die Vielfalt der Arbeit im Krichenkreis. Die Farben sind nicht willkürlich gewählt. Jeder Buchstabe steht in einem bewußten Verhältnis zum Hintergrund, ergänzt diesen oder stellt einen detlichen Kontrast dar. Die Buchstaben sind in ihrer Kontur brüchig. Deann alles handeln der Haupt- Neben- und Ehrenamtlichen im Kichenkreis bleibt in dieser Welt bruchstückhaft. Alle Werke vollenden kann nur Gott allein. Das Motiv wurde im kirchenkreis Bremervörde - zeven in einem breit angelegten prozess ausgewählt. Öffentlichkeitsausschuss, Kirchenkreisvorstand sowie viele Haupt- und Ehrenamtliche waren an der Auswahl beteiligt.

Seitenlogin